SANDRA BROWN
Sandra Brown

Ein Hauch von Skandal

Roman

Sie ist erfolgreich, sie ist attraktiv, und sie will nur eins: Rache nehmen.

Eine schwüle Sommernacht in einer Kleinstadt im Süden – für die junge, attraktive Jade der Anfang eines Albtraums: Am Abend ihres Abschlussballs träumt Jade von einer gemeinsamen Zukunft mit Gary, ihrer ersten großen Liebe. Doch als drei junge Männer sie brutal überfallen, findet ihr Traum ein jähes Ende. Hilflos muss Jade mit ansehen, dass die Täter straflos ausgehen – sie selbst verlässt darauf die Stadt. Jahre später kehrt Jade zurück – eine reife Frau, erfolgreich und begehrenswert, die nur ein Ziel kennt: Rache. Doch es ist nicht nur die Schande, die in Jades Herzen brennt, sondern auch ihre nie vergessene Liebe …

Weitere Ausgabearten:

Jetzt bestellen:

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50 [CH]

Leserstimmen

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Meinung abgeben

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Veröffentlichung meiner Leserstimme durch die Verlagsgruppe Random House GmbH einverstanden. Angegebene E-Mail-Adressen werden nicht für Werbezwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Leserstimme absenden

Vielen Dank für Ihre Meinung!

Sie wird nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.

Viva Rubia

Name: Janine Datum: 13. Dezember 2017

Meine Meinung zum Buch: Autorin Sandra Brown sagt über sich, dass sie sich fürchtet, die Fähigkeit zum Schreiben jemals zu verlieren. Nach diesem Buch zweifle ich daran, dass dies überhaupt je möglich wäre. Meine Gedanken werden durch die zahlreichen Auszeichnungen unterstützt, welche die sympathische Texanerin bereits gesammelt hat. Zurecht - die Geschichte ist fesselnd und man fiebert mit Jade mit, obwohl man grundsätzlich damit rechnet, dass sie den Racheplan früher oder später beiseite legt, weil - Klischee - sie etwas Erfüllenderes in ihrem Leben findet. Doch nicht so diese Buch, dies ist nicht die typische Story, in welcher der Appell schlussendlich lautet: Rache ist schlecht. Es ist eine Lektüre, die anschaulich zeigt, wie eine junge Frau, gezeichnet von diesem einen schicksalreichen Vorfall, ambitioniert für ihr Recht kämpft und dadurch nicht nur ihren Ruf wiederherstellen , sondern auch ihr Glück vervollständigen kann - mit jemandem, der ihr hilft, ihre Ängste zu überwinden und hinter sich zu lassen.

» Romance